Voll #foodporn – Essen richtig in Szene gesetzt

Hi ihr #instasuchtis, Smartphone-Junkies und Foodlover! Heute gibt’s einen echten #foodporn Beitrag für euch. Ich wurde gestern nämlich zu einem Food-Fotografie Workshop von come2coach eingeladen und bin super begeistert, wie schön die Fotos geworden sind – obwohl wir sie nur mit dem Smartphone gemacht haben.

Food-Fotos mit dem Smartphone? Ihr fragt euch jetzt vielleicht, warum wir nicht einfach eine professionelle Kamera verwendet haben. Genau das war die Herausforderung. Ziel des Workshops war es nämlich mit nur wenigen Tools, geringem Aufwand und der Handy-Kamera richtig schöne Bilder von unserem Essen zu machen. Klingt verrückt, klappt aber mit den Tipps von Daniel Torz (Fotograf & Workshop Coach) unglaublich gut.

Zuerst mussten wir sicherstellen, dass die Beleuchtung und der Lichteinfall passen. Dazu haben wir unter anderem einen selbstgebastelten Reflektor benutzt. Denn bei falscher Beleuchtung werden beispielsweise die Farben des Essens schnell verfälscht. Dann kommt es natürlich auch auf die Dekoration der Szene an. Mit einzelnen Zutaten der Gerichte haben wir alles ein bisschen verziert, die Objekte im Bild entsprechend angeordnet und dann wurde auch schon los fotografiert. Aber nicht mit der Hand, schließlich darf das Bild nicht verwackeln! Deswegen gab es ein kleines Smartphone-Stativ. Bearbeitet haben wir unsere Bilder nur ganz dezent. Filter wurden keine verwendet.

DSC05715_web

Der Workshop fand übrigens im UP! Fresh Energy in Würzburg statt. Dort wurden wir mit einem veganen 4-Gänge-Menü bekocht. Es gab Wildkräutersalat mit Chili und Erdbeeren, Spinat-Suppe mit Hirsebällchen, Quinoa-Burger und als Dessert Chia-Pudding mit Beeren und Trauben. Und das beste: Wir durften das leckere Essen nicht nur fotografieren, sondern auch essen!

DSC05755_web

Falls ihr euch ebenfalls für Fotografie oder aber auch für verschiedene andere Themen interessiert: Auf www.come2coach.de findet ihr eine ganze Auswahl an Workshops, Coachings und Seminaren, die euch eure Freizeit verschönern. Alle, die selber ein besonderes Hobby oder ein außergewöhnliches Talent haben, können zudem selber Workshops anbieten.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s